Erfolgreich sein durch Veränderung

Synapsen-Jogging für das richtige Mindset 

…Das kann ich nicht
…Das traue ich mich nicht
…Andere sind besser
…Den Preis kann ich nicht nehmen
…Was ist, wenn das schief geht 

Weißt Du was Synapsen eigentlich sind? Sie sind Verbindungen zwischen Nervenzellen. 

Dein Gehirn ist wie ein riesiges Verkehrsnetz. Die Straßen sind die Nervenzellen, über die Informationen und Gedanken transportiert werden. Synapsen sind Abfahrten, die dann die einzelnen Nervenzellen miteinander verbinden. Durch diese Verbindungen kannst Du schnell nach Erfahrungen suchen, Dir eine Meinung bilden und eine Handlung ausführen. 

Das Dumme ist nur, dass Synapsen auch verkümmern können und die Verbindungen quasi gekappt werden.  

Die Synapse von der Nervenzelle „Das kann ich nicht“ zu der Nervenzelle „Das versuche ich einfach mal“ gibt es einfach nicht (mehr). Und jetzt? 

Good News! Synapsen können sich neu bilden. Dazu gehört etwas Training und neue Impulse. So entsteht Dein neues Mindset. Und zwar dauerhaft. 

Ein Trainings-Tipp, wie Du neue Verbindungen herstellen kannst? Fordere Dein Gehirn mal so richtig und bringe es durcheinander. Fordere es eine Woche lang. Mache alles mal mit der anderen Hand. Also anstatt rechter Hand die linke oder umgekehrt. Die Kaffeetasse heben, die Maus bewegen usw.  

Durch die Bildung neuer Synapsen wirst Du auf andere Bereiche in Deinem Gehirn zugreifen können. Es gibt mehr Verbindungen als bisher. Dein Mindset wird sich nach und nach verändern. 

Rufe Dein volles Potenzial ab, dass in Dir schlummert. Verbessere die Art wie Du kommunizierst, werde selbstbewusster oder sieh Dinge aus einer anderen Sicht. 

Du bist auf LinkedIn? Dann lass uns doch einfach vernetzen: Profil Dirk Krause